Gesundheit - Fülle - Harmonie - Erfolg

Energetisches Heilen, Geistheilung, Fernheilung

 

Werden wir uns bewusst, wer wir wirklich sind!

Für eine 'neue' Zeit.

 Über diese Art des Heilens gibt es inzwischen eine große Anzahl von Literatur, Berichten und Abhandlungen, wo versucht wird, dieses Phänomen mittlerweile nicht nur wissenschaftlich zu hinterfragen, sondern ansatzweise auch wissenschaftlich zu erklären.


Wahrscheinlich ist es jedoch so, dass wir die genaue Funktionsweise, den Wirkungskreis – und Grad und die unterschiedlichen Abstufungen von dieser Energiearbeit mit unserem heutigen Wissensstand einfach noch nicht zufriedenstellend nachvollziehen können.

Chinesische Ärzte argumentieren, sie könnten zwar nicht genau erklären, wie Akupunktur funktioniert, es würde ihnen aber ausreichen anhand von Beweisen zu erkennen, dass diese Methode Wirkung zeigt.
Ähnlich verhält es sich auch auf dem Gebiet der Geistheilung.


Die Heilenergie fließt nicht vom Heiler selbst zum Klienten, sondern durch den Heiler. Der Heiler öffnet nur die Türen, knüpft energetische Verbindungen zu jener kosmischen Lichtenergie, die dann auch die Selbstheilungskräfte des Klienten in Gang setzen kann.

Dieser Heilungsstrahl kann mit direktem Körperkontakt durch die Hände des Heilers zu Organen oder schmerzenden Stellen abgegeben, über die verschiedenen Auraschichten, oder durch die Geistebene über große Entfernungen hinweg gelenkt werden.


Auch wenn diese direkte Schmerz- oder Energiebehandlung sehr oft schnell eintretende Besserung erzielt, so ist diese Arbeit nur ein Teil der anzustrebenden Heilung. Hierzu muss zusätzlich die allererste Ursache, die zu der Erkrankung, den Schmerzen geführt hat, aufgedeckt und energetisch gelöst werden.


Erst dann kann eine völlige Ausheilung erfolgen.

Energetisches Heilen ist ein Prozess der Genesung auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele.
Jeder kann es und tut es. Instinktiv drückt jeder seine Hand auf die schmerzende Stelle an seinem Körper!

Funktioniert das?


Jede Berührung ist mit einer bestimmten Energie aufgeladen; z. B. der Energie der Liebe die man zu einem Menschen empfindet. Wenn man glücklich ist, voller Freude und Energie, dann werden andere unsere Energie als angenehmer empfinden. Wenn wir lernen, unsere Stimmungen zu regulieren und dadurch die Qualität unserer Energie und unseres Energieflusses, dann können wir Energie zum Heilen nutzen und helfend einsetzen.


Tatsache ist, dass jeder lernen kann diese Energie, den "göttlichen Funken" in sich selbst zu finden. Durch einen Inneren Prozess des Loslassens kann jeder sein enormes Potenzial an schöpferischer Kraft freisetzen.


Und ich kann Sie dabei unterstützen.



2018  Gesundheit - Harmonie - Erfolg   globbers joomla templates