Gesundheit - Fülle - Harmonie - Erfolg

Reinigung und Trennung von Fremdenergien

 

Es ist unumstritten, dass wir in unserem physischen Körper, in unserem eigenen Energiefeld sogenannte Fremdenergien beherbergen können.


Der vielleicht größte Heiler Jesus Christus galt seinerzeit als Meisterexorzist und auch heutzutage gehört das Thema Exorzismus nicht in die Schublade „Schauermärchen oder Hirngespinste.“
 

Die seltenen Voll-Besetzungen und manchmal daraus resultierende Besessenheit sind allerdings die schwerwiegendsten und auffälligsten Formen des Einnistens von Fremdenergien. Das Spektrum ist sehr viel breiter.


Es beginnt mit mehr oder weniger schädlichen Energieparasiten, dem Andocken von verstorbenen Seelen und Fremdseelenanteilen bis hin zur Beeinflussung, Manipulation und Energieraub durch Dunkelmächte.

Außerdem können Flüche, Verwünschungen und Fesselungen jedweder Art im Unbewussten verankert.
 
Die meisten Menschen können sich in keinster Weise vorstellen, wie sehr solche Beeinflussung durch Fremdenergien in der Lage sind, unser Leben und unsere Gesundheit negativ zu beeinflussen.

Die Trennung von solchen Energien sollte man unbedingt einem Spezialisten auf diesem Gebiet überlassen, der zeitweise auch selbst Rituale einsetzen muss, um eine solche Trennung zu vollziehen.


Die Reinigung und Trennung von sämtlichen Dunkel-Energien, die unbemerkt und gegen unseren freien Willen in unser Energiefeld eingedrungen sind, ist eine unbedingte Voraussetzung für den Weg der allumfassenden Heilung

2018  Gesundheit - Harmonie - Erfolg   globbers joomla templates